Samstag, 30. Juli 2016

Internetradio der PGS am 13. u. 27. Januar 2011

Zwei Stunden für eine Begrüßung? Was eigentlich ein paar Sekunden dauert, uns täglich problemlos über die Lippen geht, kann doch sehr langwierig, aber auch interessant sein. Das konnten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a in ihren ersten Stunden des Internetradioprojektes feststellen. Die richtige Musik, das richtige Sprechtempo, die Lautstärke und vieles mehr muss berücksichtigt werden, wenn es im Internetradio gesendet werden soll. Mit Hilfe des Programms Audacity wollen die Sechstklässler in weiteren Stunden eine Radioproduktion erstellen. Seid gespannt – wir sind es auch ;-).
Anm.: Schon in den 60 er Jahren gab es ein "INTERNATS-RADIO" (nicht Internet-Radio) - aber illegal betrieben durch Urs G. ("Pielchen")

Keine Kommentare:

Kommentar posten