Samstag, 30. Juli 2016

Der Schulleiter der PGS Gerhard Wittkugel mal ganz anders:

Am 29. Oktober 2010 fand an der PGS eine Kabarett-Darbietung für die Partner-Schule in KENIA in der Aula der PGS mit besonderen Künstlern statt.
 Der Schulleiter mal ganz anders: Kabarett über das Leben bietet Herr Wittkugel mit seinem Bühnenpartner Matthias Schlüter, der an der Schule schon durch zwei Workshops zum Improvisationstheater aufgefallen ist. Im Programm schlagen sich verschiedene Typen, zumeist Prachtexemplare von Männern, durch das Leben und oft hart auf. Lachen und die Erkenntnis, dass das alles gar nicht so weit ab vom eigenen Leben ist liegen eng beieinander: Ein Tanz auf dem schmalen Grad zwischen Spaß und Sinnkrise. Musikalisch swingt der Abend zwischen Tangos von Zarah Leander, Mozart und den Beatles aber nichts bleibt, wie es mal war. Unsere Partnerschule in Kenia braucht dringend ein neues Unterrichtsgebäude, gebaut wird nach Kassenlage: jeder Sack Zement muss beschafft und finanziert werden, jeder Hunderter hilft. Mindestens 1000 € sollen an dem Abend in die Kasse kommen, jeder Euro geht direkt nach Kenia, die Unkosten tragen alle Akteure selbst.

Keine Kommentare:

Kommentar posten